Seite wählen

Nachrichten Frumecar

Frumecar: neue Entwicklungen aus dem Korrosionsschutzlabor.

von | Jul 22, 2021 | Innovation | 0 Kommentare

Innovation hat eine technologische Dimension, ist aber vor allem eine Art, die Tätigkeit eines Unternehmens zu verstehen. Bei Frumecar glauben wir, dass Innovation bedeutet, die Zukunft vorwegzunehmen: sie vorzubereiten und vorauszusehen. Dies ist der Geist unserer Innovationspreise oder des Korrosionsschutzlabors.

In anderen Beiträgen haben wir über die korrosionsschutzlaborund über elektrostatische Lackierung. Es sind jedoch weitere Projekte in der Entwicklung, die darauf abzielen, unsere Verfahren zu verbessern.

Vor kurzem haben wir ein automatisiertes System eingeführt, das die Farbe genauer mischt. Früher wurden die Komponenten – Katalysator, Lösungsmittel und Farbe – von Hand gemischt, und es musste eine grobe Schätzung der benötigten Menge vorgenommen werden.

Mit der neuen Methode wird die Mischung nach Bedarf hergestellt, was zu einer Reduzierung des Lackverbrauchs führt, da die Reste – die bei Nichtverwendung verloren gehen, da sie katalysiert werden – entfallen. Dadurch wird der Farbschlamm reduziert, was zu einem saubereren und nachhaltigeren Prozess führt.

Das neue Mischsystem erzeugt außerdem eine hochwertigere Farbe, was die Effizienz der Beschichtung erhöht: Mit der gleichen Menge an Farbe wird mehr Fläche abgedeckt.

In Abstimmung mit dieser automatischen Mischanlage und der bereits erwähnten elektrostatischen Lackierung haben wir auch einen Lichttunnel eingerichtet, um die Qualität der Beschichtung zu prüfen. Nachdem die Teile lackiert wurden, werden sie in eine Kabine gelegt und mit intensivem Licht bestrahlt, um die endgültige Lackierung zu überprüfen (falls es Stellen) gibt, die der Lack nicht erreicht hat). Dadurch wird die Lackierqualität verfeinert und sichergestellt, dass die Beschichtung alle Teile des Teils erreicht.

Jede einzelne Komponente unserer Anlagen – Beton-Dosieranlagen, Betonmischer und Recycler – profitiert von diesen Verfahren. Ihre produktive Lebensdauer wird verlängert und der Verschleiß der Teile wird minimiert.

Dank all dieser Verfahren bietet Frumecar Komponenten und Maschinen, die für eine lange Lebensdauer gebaut sind. Davon profitieren wir alle: Unsere Kunden erhalten hochwertigere Geräte zu geringeren Kosten und die Gesellschaft als Ganzes profitiert von effizienteren, saubereren und nachhaltigeren Systemen und Produkten.

So verpassen Sie nichts Neues

Datenschutzerklärung